Öffentliche Präsentation der städtebaulichen Entwürfe zum sogenannten Dragonerareal am Di, 28.01.2020 @ FORUM Factory

Das städtebauliche Werkstattverfahren für das sogenannte Dragonerareal und angrenzende Bereiche geht in die abschließende Phase. Am kommenden Dienstag, den 28. Januar 2020, findet die Abschlusspräsentation statt. Hier werden die Planungsteams ihre finalen Entwürfe öffentlich vorstellen.
Wir laden Alle dazu ein, sich die Entwürfe anzuschauen und mitzudenken: Wie soll das bereits Bestehende erhalten bleiben? Wie schaffen wir bezahlbare Mieten und Räume für gemeinwohlorientierte und selbstverwaltete Nutzungen? Welcher Mehrwert kann für die Nachbar*innenschaft entstehen? Was für Freiräume wollen wir auf dem Areal und wie stellen wir uns die alltäglichen Nutzungen vor?

Eure Rückfragen können Themen anregen, die im Rahmen des Abschlusskolloquiums am Folgetag besprochen werden. Am 29. Januar 2020 wird die Jury des Verfahrens, das „Obergutachter*innengremium“, die städtebaulichen Konzepte beurteilen und eine Empfehlung aussprechen.

Die öffentliche Präsentation findet am 28. Januar 2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr in der FORUM Factory, Besselstraße 13-14 statt.
Kinderbetreuung: Eine Kinderbetreuung durch das Familienzentrum Mehringdamm ist auf Anfrage möglich. Bitte meldet Euch bis zum 27. Januar, 13 Uhr unter rathausblock@stern-berlin an und teilt mit, wie viele Kinder betreut werden sollen und wie alt diese sind.

Ausstellung
Solltet ihr das städtebauliche Werkstattverfahren oder einzelne Veranstaltung verpasst haben, könnt ihr euch vom 24. März bis zum 7. April 2020 über eine Ausstellung im Rathaus zum Verfahren informieren.Solltet ihr schon vorher mehr wissen wollen: Die ZusammenStelle ist jeden Donnerstag von 17.00 – 20.00 Uhr in der AnlaufStelle zum Vernetzen, Informieren und Pläne schmieden. Seit dem 16. Januar 2020 findet ihr diese in dem kleinen Anbau neben der LPG am Mehringdamm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.